Banner_wd_1_6_Betr
Banner_wd_1_6_Faulb
Banner_wd_1_6_Manom
Banner_wd_1_6_Regenb

Zum Forschungsvorhaben des Abwasserverbandes

Das im Jahr 2011 begonnene Forschungsvorhaben des Abwasserverbandes zur weitergehenden Entfernung von Spurenstoffen auf der Kläranlage in Langen wurde Anfang 2013 abgeschlossen.

Der Abschlussbericht der Technischen Universität Darmstadt, die das Vorhaben wissenschaftlich begleitet hat, kann hier aufgerufen werden.

Aufgrund der positiven Erkenntnisse aus dem Forschungsvorhaben mit der weiteren Behandlung des Kläranlagenablaufes der Verbandsanlage in Langen durch Membranfiltration und Aktivkohle hält der Verband es für sinnvoll, diese Verfahrenskombination in großtechnischem Maßstab zu untersuchen, um die Qualität und Quantität der Entfernung der Spurenstoffe, aber auch die erforderlichen Investitions- und Betriebskosten detaillierter formulieren zu können.

Der Abwasserverband hat daher einen entsprechenden Antrag um finanzielle Unterstützung an das Hessische Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz über die Fortführung der Untersuchungen auf der Verbandskläranlage in Langen gestellt.

 

Abschlussbericht der Technischen Universität Darmstadt

 

Stadt LangenGemeinde EgelsbachGemeinde Erzhausen

© 2017 Abwasserverband - Langen Egelsbach Erzhausen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

 

| Sitemap | Disclaimer | Impressum |