Banner_wd_1_6_Betr
Banner_wd_1_6_Faulb
Banner_wd_1_6_Manom
Banner_wd_1_6_Regenb

Girls’ Day auf der Kläranlage

Girls’ Day auf der Kläranlage - Foto: Sorger/AbwasserverbandWas passiert auf einer Kläranlage und welche Aufgaben hat eine Fachkraft für Abwassertechnik? Beim Girls’ Day konnten sich fünf Schülerinnen der Adolf-Reichwein-Schule beim Abwasserverband Langen/Egelsbach/Erzhausen viele Notizen machen und über einen Beruf informieren, der hauptsächlich von Männern ausgeübt wird. Umso spannender waren die Schilderungen von Verbands-Mitarbeiter Andreas Haufschild und der Rundgang über die weitläufige Kläranlage. Die Zehn- bis Zwölfjährigen sahen, wie der Reinigungsprozess vonstatten geht, welche Aufgaben die Bakterien übernehmen und dass das Wasser die Anlage sauber und klar verlässt. Das alles muss von Fachkräften überwacht und gesteuert werden, wofür eine gute Ausbildung und praktische Erfahrungen unerlässlich sind. Besonders spannend wurde es, als die jungen Besucherinnen eigenhändig mit dem passenden Schlüssel ein Rührwerk in Gang setzen durften. Mit der Beteiligung am Girls’ Day möchte der Abwasserverband das Interesse an einem vielseitigen Berufsbild wecken, das gerade auch unter den Aspekten des Umweltschutzes gute Zukunftsperspektiven bietet.

 

Stadt LangenGemeinde EgelsbachGemeinde Erzhausen

© 2017 Abwasserverband - Langen Egelsbach Erzhausen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

 

| Sitemap | Disclaimer | Impressum |