Banner_wd_1_6_Betr
Banner_wd_1_6_Faulb
Banner_wd_1_6_Manom
Banner_wd_1_6_Regenb

Solide gewirtschaftet


Abwasserverband schreibt seinen Mitgliedern Gebühren gut

Der Abwasserverband Langen/Egelsbach/Erzhausen hat auch im Jahr 2004 solide gewirtschaftet. Nach Mitteilung von Geschäftsführer Werner Hötzel ist das Jahresergebnis von der Verbandsversammlung inzwischen bestätigt worden. Die endgültigen Verbandsbeiträge beliefen sich danach auf 6,9 Millionen Euro.

Hötzel freut sich, dass der Verband wie schon in den Vorjahren ein Ergebnis erzielt hat, das sich im Rahmen der von den Mitgliedskommunen geleisteten Umlagen bewegt. Die Endabrechnung habe ergeben, dass für 2004 insgesamt rund 154 000 Euro auf Gebührenausgleichskonten für Langen, Egelsbach und Erzhausen gutgeschrieben werden können. Diese Regelung bestehe, da der Verband als Körperschaft des öffentlichen Rechtes keine Gewinne erzielen dürfe.

Für die Stadt Langen beträgt die Gutschrift 104 000 Euro, für Egelsbach 30 000 und für Erzhausen 20 000 Euro. Für die beiden Gemeinden reinigt der Verband nicht nur das Abwasser. Er hat dort auch das jeweilige Kanalnetz in sein Eigentum übernommen und betreibt es. Die Gelder auf den Gebührenausgleichskonten von Egelsbach und Erzhausen wird der Verband für die Kanalunterhaltung und künftige Erneuerungsprojekte verwenden.

 

Stadt LangenGemeinde EgelsbachGemeinde Erzhausen

© 2017 Abwasserverband - Langen Egelsbach Erzhausen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

 

| Sitemap | Disclaimer | Impressum |